Verlauf

Zunächst ließen sie ihrer Phantasie freien Lauf: Sie planten z. B. eine fünf Meter hohe begehbare Lehmfigur oder eine Aussichtsplattform hoch oben in einem Baum. Aus allen Ideen wurden die wichtigsten Aspekte durch Punktbewertung in der Gruppe ermittelt. In fünf Arbeitsgruppen wurden folgende Vorschläge erarbeitet. Fachleute für Lehmbau und Dachbegrünungen wurden hinzugezogen.

AG 1   Eine Lehmhütte

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

AG 2   Dachbegrünung des Gartenhäuschens (ca. 27 qm)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

AG 3   Eine wachsende Tastfassade

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

AG 4   Vorbereitung eines Kinderfestes im Rahmen der

Präsentation im HAL am 9. Juni 2012

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

AG 5   Dokumentation der Bauphase

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s